Stadt Bürstadt

Seitenbereiche

  • Seiteninhalt

    Meldungen und Termine

    Beantragung von Briefwahlunterlagen

    Anlässlich der Kommunalwahlen sowie der Wahl des Landrats für den Kreis Bergstraße am 14. März 2021 haben alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger ab 01. Februar 2021 die Möglichkeit, über den unten stehenden Link einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl über das Internt zu beantragen.

    Voraussetzung hierfür ist die Eintragung im Wählerverzeichnis.
    Hierüber werden alle wahlberechtigten mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigungskarte sind auch die notwendigen Informationen vermerkt (Wahlbezirk und laufende Nummer), unter denen man im Wählerverzeichnis registriert ist.

    Personen, die keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden sich bitte an das Wahlamt (wahlen(@)buerstadt.de oder Tel.: 06206 / 701230).

    Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.

    https://wahlschein.ekom21.de/IWS/start.do?mb=6431005

     

    Weitere Informationen

    Ansprechpartner

    Parlamentarisches Büro
    Timo Spreng
    Rathausstraße 2
    68642 Bürstadt
    Tel: 06206 / 701 – 237
    Fax: 06206 / 7017 - 237
    timo.spreng(@)buerstadt.de

    Ansprechpartner

    Kulturbeirat
    Rathausstraße 2
    68642 Bürstadt
    Tel: 06206 / 701 – 233
    Fax: 06206 / 7017 - 233
    kultur(@)buerstadt.de