Stadt Bürstadt

Seitenbereiche

  • Seiteninhalt

    Meldungen und Termine

    Kulturprogramm 2021/2022

    Kulturbeirat der Stadt Bürstadt präsentiert das Kulturprogramm für die Jahre 2021 & 2022
     
    Endlich ist es soweit, die Kultur lebt wieder auf! Während in den vergangenen Monaten viele Veranstaltungen des Kulturbeirates verschoben werden mussten, freut sich die Stadt Bürstadt jetzt darauf, den Menschen wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und die Lachmuskeln zu trainieren.

    Das Veranstaltungsprogramm der Stadt Bürstadt ist mit seinen zahlreichen kulturellen Veranstaltungen einzigartig im hessischen Ried und bietet durch seinen Mix aus bekannten Künstlerinnen und Künstlern sowie Newcomern ein Angebot für alle Zielgruppen. Manch ein großer Stern am Comedy-Himmel hat auf der Bürstädter Bühne seine ersten Schritte unternommen. Auch für den Start nach Corona hat die Stadtverwaltung ein viel-fältiges Programm aufgestellt. Wir alle fiebern dem Start der kulturellen Veranstaltungen in unserer Stadt entgegen.

    Das Programm startet am 2. September 2021 mit Barbara Ruscher. Scharfzüngig, intelligent, aber charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus. Frederic Hormuth versucht am 10. September in seinem Soforthilfe-Programm, zu retten, was zu retten ist. Er macht Kabarett mit Herz, Haltung und hammermäßigen Songs am Klavier. Magisch wird es hingegen am 17. September, wenn DIE MAGIER 3.0 die Bürgerhaus Bühne betreten. Überzeugen Sie sich selbst davon wie unterschiedlich und facettenreich Magie in Deutschland sein kann. Zum Träumen schön. Zum Schaudern bizarr. Zum Schreien witzig. Das Publikum wird aktiv in die Show eingebunden und garantiert damit unglaubliche sowie atemberaubende Momente.

    Besonders freuen wir uns auf den 26. November 2021, wenn Lizzy Aumeier die Bühne im Bürgerhaus betritt. Anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November veranstalten die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Lampertheim und Bürstadt ein Feuerwerk an Themen, die in letzter Zeit bewegten, durchsetzt mit einem nie dagewesenen Crossover an musikalischen Highlights.

    Das Jahr 2022 wartet mit weiteren Hochkarätern wie Bernhard Hoëcker und Daphne de Luxe auf. Hoëcker, bekannt aus Funk und Fernsehen, wird sich wieder um das Wohl der Menschheit kümmern und ihr über seine mentale Trittleiter den Aufstieg erleichtern. Eines steht fest: der Key-Influencer aus der Riege des Comedy-Personals ist mit Wissen und Erkenntnis gewappnet. Daphne de Luxe hingegen, kann nicht nur Fastnacht, sondern nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise in Erinnerungen, plaudert über Kindheit, Dialekt und Hochdeutsch, entlarvt Kalorienlügen und gibt dem Zuschauer das Gefühl, den Geschichten der besten Freundin zu lauschen.

    Wir freuen uns sehr unser Bürgerhaus wieder mit Leben zu füllen und hoffen auch Sie bei einem Abend voller Freude und Kultur in Bürstadt begrüßen zu dürfen. Eintrittskarten können an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.eventim.de erworben werden.

    Weitere Informationen

    Ansprechpartner

    Parlamentarisches Büro
    Timo Spreng
    Rathausstraße 2
    68642 Bürstadt
    Tel: 06206 / 701 – 237
    Fax: 06206 / 7017 - 237
    timo.spreng(@)buerstadt.de