Stadt Bürstadt

Seitenbereiche

  • Seiteninhalt

    Bodenrichtwerte

    Grundstückswerte oder Bodenrichtwerte sind nicht mit tatsächlichen Kaufpreisen zu vergleichen. Der Bodenrichtwert ist ein aus Kaufpreisen ermittelter durchschnittlicher Lagewert für ein Gebiet mit im Wesentlichen gleichen Nutzungs- und Wertverhältnissen. Er ist auf ein Grundstück bezogen, dessen Eigenschaften für dieses Gebiet typisch sind.

    Grundlage für die Ermittlung der Bodenrichtwerte ist die bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses gem. § 195 BauGB geführte Kaufpreissammlung. Bodenrichtwerte sollen dazu beitragen, den Grundstücksmarkt transparenter zu machen. Sie bieten den Marktteilnehmern eine gute Orientierung bei der Preisgestaltung, sie haben jedoch keine bindende Wirkung.

    Für die Stadt Bürstadt werden die Bodenrichtwerte von der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformationen zur Verfügung gestellt. Die gegenwärtig gültigen Bodenrichtwerte (Stand 01.01.2020) können im Bodenrichtwertinformationssystem (BORIS Hessen) eingesehen werden.

    www.geoportal.hessen.de/portal/karten.html

    Weitere Informationen

    Ansprechpartner

    Bauverwaltung
    Sabine Ohl
    Rathausstraße 2
    68642 Bürstadt
    Tel: 06206 / 701 – 295
    Fax: 06206 / 7017 – 295
    sabine.ohl(@)buerstadt.de