Stadt Bürstadt

Seitenbereiche

  • Seiteninhalt

    Leben in Bürstadt: Wohnen in der Bürgerstadt

    Unsere Stadt bietet schon heute für viele unterschiedliche Bedürfnisse sehr attraktive Angebote. In unserer Bürgerstadt kann man nicht nur in einer Vielzahl inhabergeführter Geschäfte einkaufen, es lässt sich auch in einem lebendigen und abwechslungsreichen Umfeld sehr gut wohnen und arbeiten.

    Die Stadt Bürstadt ist eine der wenigen Zuzugs-Kommunen im Landkreis Bergstraße. Dementsprechend hat sich unsere Einwohnerzahl in den vorangegangenen Jahren stetig gesteigert. Um auch weiterhin dem Bedarf nach Wohnraum und hier explizit nach Eigenheimen nachkommen zu können, wird seitens der Stadtverwaltung Bürstadt kontinuierlich an der weiteren Ausweisung von Wohnbaugebieten gearbeitet. Diese Ausweisungen werden in Kooperation mit der stadteigenen Bürstädter Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH vorgenommen.

    Zu den anstehenden Wohnbauprojekten zählen die Vorhaben der Erweiterung des bestehenden Wohngebietes „Sonneneck“ BAuabschnitt V und die Wohngebietsentwicklung Langgewann im Ortsteil Bobstadt.

    Seit 2005 wurden bereits die Bauabschnitte I bis IV des derzeitigen Wohngebietes Sonneneck realisiert und mittlerweile nahezu vollständig bebaut. Die Nachfrage nach Bauplätzen in Bürstadt ist jedoch weiterhin ungebrochen, wie die entsprechenden Anfragen von Bauwilligen bei der Bürstädter Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH belegen. Allerdings stehen derzeit keine weiteren Grundstücke im Eigentum der Stadt bzw. der BGE GmbH zur Verfügung, die diese Nachfrage decken könnten. Daher wird seitens der BGE GmbH eine Ausweitung des bestehenden Wohngebietes nach Süden angestrebt.

    Das damit entstehende Wohngebiet „Sonneneck V“ umfasst eine Größe von ca. 38.000 m² und sieht die Schaffung von mehr 50 bis 60 Baugrundstücken in einer Größenordnung zwischen 325m² und 650m². Der voraussichtliche Baubeginn für das Baugebiet Sonneneck V wird für das Jahr 2020 anvisiert.

    Die Planungen für das Baugebiet „Langgewann“ sehen eine Ausweisung von ca. 18.000 m² im ersten Bauabschnitt am westlichen Ortsrand des Ortsteils Bobstadt vor. Hierbei wird angestrebt in der ersten Bauphase ca. 25 Baugrundstücke in einer Größenordnung zwischen

    ca. 450 m² und 600m² zu schaffen. Das Baugebiet befindet sich gegenwärtig noch in der politischen Beschlussfassung, sodass eine Zeitschiene zur Realisierung und zur finalen Ausgestaltung des Bauvorhabens noch nicht angegeben werden kann.

    Aufgrund der sehr hohen Nachfrage nach Baugrundstücken wurde seitens des Aufsichtsrates der BGE mbH beschlossen, die Interessentenliste zum 15. August 2018 zu schließen. Dementsprechend werden seitens der Bürstädter Grundstücksentwicklungsgesellschaft gegenwärtig keine weiteren Bewerbungen für die Vergabe der einzelnen Wohnparzellen angenommen.

    Sofern Sie dennoch Ihr Interesse bereits hinterlegen möchten, können Sie hier Ihre Anfrage hinterlegen.

    Weitere Informationen

    Ansprechpartner

    Bürstädter Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH
    Geschäftsführer
    Hartmut Jung
    Rathausstraße 2
    68642 Bürstadt
    06206 / 701 – 294
    06206 / 7017 - 294
    hartmut.jung(@)buerstadt.de
    www.bge-buerstadt.de

    Ansprechpartner

    Bürstädter Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH
    Elke Klein
    Rathausstraße 2
    68642 Bürstadt
    06206 / 701 – 298
    06206 / 7017 - 298
    elke.klein(@)buerstadt.de
    www.bge-buerstadt.de