Stadt Bürstadt

Markttag am Freitag, 02. Juni 2017


Stadt Kategorie: Bürstadt , Stadt, Rathaus

18.05.2017 | 

Am Freitag, den 2. Juni 2017, in der Zeit von 7 bis 16 Uhr, laden zahlreiche Aktionen vieler Markthändler zum Einkaufen und Verweilen auf dem Jubiläums-Wochenmarkt unter der Bürstädter Markthalle und auf dem angrenzenden Marktplatz ein. Aus diesem Grunde wird der eigentliche Freitagsmarkt bis 16 Uhr verlängert.

Der Jubiläumsmarkt zählt zu den Attraktionen der Festwoche und die Stadt Bürstadt möchte mit einem großen Angebot von Marktbeschickern die Bevölkerung zu diesem Markttreiben einladen.

Neben den regionalen Wochenmarktprodukten der Markthändler unter der Markthalle gibt es beim Jubiläumsmarkt bis in den Nachmittag ein vielfältiges Angebot, das auf einem Markt einfach nicht fehlen darf.

Direkt auf dem Marktplatz in der Stadtmitte kann Obst, Gemüse, Blumen, Eier, Wurst und Käse frisch eingekauft werden. Besonders in der Erdbeer- und Spargelsaison macht das Einkaufserlebnis direkt vom Erzeuger unter der Markthalle und dem angrenzenden Marktgelände einfach Spaß.

Ein Bürstenmacher und ein Münzpräger mit dem Stadtlogo der Stadt Bürstadt, bieten Vorführungen an.

Ein Bücherflohmarkt von der Bücherei St. Michael lädt zum Stöbern ein.

Daneben gibt es Vieles, was man in Geschäften einfach nicht kaufen kann, weil es wirklich nur auf Märkten zu finden ist.

Liebevoll gestaltete Accessoires vielfältige Deko-Artikel, Teddybären, Kunst-Kerzen, Kunsthandwerkarten, dekorativer Blumenschmuck, Glaskunst, Modeschmuck, Kosmetikartikel, Holz- und Drechselarbeiten, Gewürze aus aller Welt, sowie Lederartikel, und Gesundheitsstrümpfe bereichern das Angebot.

Wer mit den bunten Blüten oder besonderer Deko Farbe in die eigenen vier Wände, auf den Balkon oder in den Garten bringen möchte, findet beim Jubiläumsmarkt wirklich reichlich Auswahl, Ideen und Anregungen. Frau Reis mit Ihren kreativen und bestickten Stoffdekoartikel und Frau Schlesinger mit Ihren Marionetten, Feen und Kobolden werden in kunstvoll dekorierten Pavillons ein vielfältiges Angebot an Kreativem, Kunsthandwerk und Leckereien anbieten. Kaufen und Mitnehmen ist ausdrücklich erwünscht!

Ein Kindermitmachstand mit Kerzengestaltungbot für Kinder beim Kunstkerzenstand von Frau Mitzker-Becker und beim Kartenstand Klimanietz, sowie beim Schmuck- und Dekostand von Frau Biegi, sorgt für Kurzweil auch bei den Kindern bis in den Nachmittag hinein.

Der Gewürzstand Ceglarek bietet Geschmacksvariationen mit Gewürzen, Kräuter, Chilli und mehr.

Ab 13 Uhr besteht für Kinder und Jugendliche beim EWR –Infostand die Möglichkeit das Fahrgeschick mit dem Elektro uCurver (Tretroller) und dem unuScooter (Roller) auf einem Parcours zu testen. Der GEO-Naturpark bietet Infos für Ausflüge und Sehenswertes rund um unser schönes Heimatland an.

Ein französischer Markt im verkehrsberuhigten Bereich der Nibelungenstraße, bietet ab 10 Uhr allerlei Köstlichkeiten. Mit ca. 15 verschiedenen Ständen von Pasteten über Flammkuchen, Wurst und Käse, Brote und Leckereien aus der französischen Backstube, und vielen weiteren französische Delikatessen, Lavendel, Kräuter und Seifen –auf dem Jubiläumsmarkt wird vieles geboten.

Der Markthandel Jurascheck bietet in seinem großen Stand Körperpflegeartikel und Feinwerkzeuge (u.a. Messer) aus Edelstahl an.

Agrar-Markt Engert mit Dekoartikel und Pflanzen für Haus und Garten, sowie Symply Flowers und Rosi Löffert mit kreativerer Blumenkunst und Herr Schader aus Biblis mit seiner Glaskunst tragen sicher dazu bei – ihr Heim zu verschönern. Die vielfältig angebotenen Waren können dann mit einem Korb vom Korbflechter oder mit einer dekorativen Tasche oder einem praktischen Trolley von Leder Deutsch nachhause transportiert werden.

An kulinarischen Leckereien werden Lammbratwürste direkt vom Schäfer Volk aus Lorsch oder Deftiges von Hot Curry im Pagoden-Zelt angeboten. Alles so verführerisch, dass es sogar ohne richtigen Hunger hervorragend schmeckt. Der Kindergarten St. Peter bietet leckere Dampfnudeln mit Vanillesoße an und der Reiterverein Riedrode bereitet vor Ort leckere, gesunde Smoothies zu. Der DFC „unner uns“ lockt mit einer reichhaltigen Kuchentheke, leckeren frisch gebackenen Waffeln, so dass hier vom Frühstück bis zum Nachmittags-Kaffee alles geboten wird. Das Team der Geflügelfreunde Bürstadt sorgt dafür, dass auch für den Durst zwischendurch ein breites Angebot bereit steht.

Artig aneinander gereiht stehen dann Pavillons rund um den Platz, in der Mitte und bei den Ständen finden sich Sitzgelegenheiten für die Besucher.

Selbstgemachte Marmeladen von Frau Holz und dem Reit-und Fahrverein, der auch Honig vom Imker im Angebot hat. Pralinen von Frau Hofer, Torten und Desserts von „Lisas kleiner Konditorei“, Sekt oder Likör vom Agrar-Markt Engert versüßen vor Ort und auch zuhause.

Schnitz- und Drechselvorführungen beim Stand Anslinger, Vorführungen des „Thermomix“ mit Frau Wagner und Frau Ludwig. Infos über die neuesten Staubsaugermodelle von „Vorwerk“ mit Verkauf von Zubehör werden mit Herrn Ktaiche den Markt beleben.

Die Markthändler haben sich ordentlich ins Zeug gelegt und gemeinsam mit dem Ordnungsamt ein wunderbares Angebot für den Jubiläumsmarkt gestaltet. Lassen sie sich von einem vielfältigen Angebot überraschen.